Herausgeberschaften (in Auswahl)

Henkers.Mahl.Zeit - Mord am Hellweg IX

Hrsg. von Herbert Knorr gemeinsam hrsg. mit H. P. Karr und Sigrun Krauß. 22 Krimigeschichten u.a. von Klaus-Peter Wolf, Simone Buchholz, Elisabeth Herrmann, Arno Strobel, Gisa Pauly oder Bernhard Aichner. Grafit Verlag. Dortmund 2018.

›Himmel und Erde‹ kennen viele, aber wer kennt schon die ›Schwerter Schwarte‹? – Tja, das ist kein lecker Nachkochgericht, sondern blutiger Ernst! Die bekanntesten deutschsprachigen Krimiautorinnen und -autoren sind an den Hellweg gereist und auf mörderische Spezialitäten gestoßen.

 

> Weiterlesen: Henkers.Mahl.Zeit - Mord am Hellweg IX

Mord am Hellweg VI

Kalendarium des Todes. Mord am Hellweg VI.
Eine Krimianthologie. Gemeinsam hrsg. mit H. P. Karr und Sigrun Krauß. 22 Krimigeschichten u.a. von Volker Kutscher, Rita Falk, Ralf Kramp, Frank Göhre, Peter Probst, Stefan Holtkötter, Alexandra Kui, aber auch von Joe Bausch und Marie-Luise Marjan. Grafit Verlag. Dortmund 2010
.

> Weiterlesen: Mord am Hellweg VI

Mords.Metropole.Ruhr. Mord am Hellweg V - 2010

Eine Krimi-Anthologie. Gemeinsam hrsg. mit H.P. Karr und Sigrun Krauß. Mit 25 Kurzgeschichten u.a. von Jussi Adler-Olsen, Esmahan Aykol, Raoul Biltgen, Xavier-Marie Bonnot, Petra Ivanov, Petros Markaris, Thomas Raab, Taavi Soininvaara, Domingo Villar, Louise Welsh. Grafit: Dortmund 2010

Mord am Hellweg IV - 2008

Eine Krimi-Anthologie. Gemeinsam hrsg. mit H.P. Karr. Mit 24 Kurzgeschichten u.a. von Niklaus Schmid, Tatjana Kruse, Raimon Weber, Sebastian Fitzek, Robert Hültner, Maj Sjöwall / Jürgen Alberts, Peter James, Jörg Juretzka. Grafit: Dortmund 2008.

Mord am Hellweg III - 2006

Eine Krimi-Anthologie. Gemeinsam hrsg. mit H.P. Karr. Mit 22 Kurzgeschichten u.a. von Bernhard Jaumann, Andreas Hoppert, Sabine Thomas, Mischa Bach, Oliver Bottini, Friedrich Ani, Heinrich Peuckmann, Norbert Horst. Grafit: Dortmund 2006.

Mehr Morde am Hellweg - 2004

Eine Krimi-Anthologie. Gemeinsam hrsg. mit H.P. Karr. Mit 22 Kurzgeschichten u.a. von  Horst Eckert, Anne Chaplet, Rita Knott, Carsten Sebastian Henn, Gabriella Wollenhaupt, Ralf Kramp, Birgit H. Hölscher, Dirk Schmidt. Reiner M. Sowa. Grafit: Dortmund 2004.

Mord am Hellweg - 2002

Eine Krimi-Anthologie. Gemeinsam hrsg. mit H.P. Karr und Jürgen Kehrer. Mit 22 Kurzgeschichten u.a. von Regula Venske, Doris Gercke, Barbara Krohn, Peter Zeindler, Jan Eik und Petra Würth. Grafit: Dortmund 2002. (erscheint im September)

Mythos Zeitenwende - 2000

Male – Zeichen und Spiegel der Zeit. Foto-Essay-Band. Einführung: Herbert Knorr. U.a. mit Fotos von Manfred Hamm und Anett van der Voort und Essays von Brigitte Oleschinski, Katja Lange-Müller, Kathrin Schmidt, Heinz Czechowski, Hendrik Rost, Raoul Schrott und Burkhard Spinnen. Bönen 2000.

A 45 – Längs der Autobahn und anderswo

Mit Beiträgen u.a. von Brigitte Doppagne, Anne Duden, Elke Erb, Kerstin Hensel, Robert Gernhardt, Brigitte Oleschinski, Oskar Pastior, Raoul Schrott, Burkhard Spinnen, Yoko Tawada, Ralf Thenior und Gabriele Wohmann. Mit einem Nachwort von Herbert Knorr. Grupello: Düsseldorf 2000.

Winterpoesie - 1999

Text-Bild-Edition. Mit Beiträgen u.a. von Anne Duden, Brigitte Oleschinski, Heinz Czechowski. Arnsberg: Asten-Verlag 1999.

Kreuz und quer den Hellweg - 1999

Literarische Ansichten einer Region. Mit Beiträgen u.a. von Burkhard Spinnen, Michael Klaus und Michael Zeller. Mit einem Nachwort von Herbert Knorr. Essen: Klartext 1999.

Stationen - 1997

Stationen – zu sich selbst und zu den Menschen. Der Lyriker Hugo Ernst Käufer. Laudatio auf der Feier der Stadt Bochum zum 70. Geburtstag Hugo Ernst Käufers. Stadtbücherei Bochum 16. Februar 1997.

Blutiger Sommer - 1996

Geschichte eines Mädchens. Roman von H. P. Karr und Walter Wehner. Reihe „edition geschichten ruhr“. Henselowsky Boschmann: Essen 1996 (Herausgeber).

Scherpe und Ziska - 1996

Geschichte einer Liebe. Roman von Michael Klaus. Reihe „edition geschichten ruhr“. Henselowsky Boschmann: Essen 1996 (Herausgeber).