Mord am Hellweg

seit 2002 alle zwei Jahre
MORD AM HELLWEG – Europas größtes internationales Krimifestival
Ein internationales Literatur-Projekt zum Genre Kriminalliteratur, dass das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. zusammen mit den Kulturbetrieben Unna (Co-Festivalleitung Sigrun Krauß) und einer Kooperationsgemeinschaft von ca. 25 Kommunen und freien Enrichtungen der Hellweg-Kulturregion veranstaltet. Bis zu 200 bekannte KrimischriftstellerInnen aus alle Welt waren und sind jeweils bei diesem Festival zu Gast, das sich selbst das größte Europas nennt, vermutlich aber sogar das größte der Welt ist. Schirmherren waren seit jeher in der Regel Minister und MinisterpräsidentInnen des Landes NRW, das das Projekt auch seit Beginn an fördert.