Thriller | Krimi

Unna soll leuchten

Eine Krimi-Weihnachts-Kurzgeschichte mit viel schwarzem Humor von Herbert Knorr. In: Killer, Kerzen, Currywurst. Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Ruhrgebiet. Hrsg. von Almuth Heuner, Prolibris Verlag 2017.

„Killer, Kerzen, Currywurst“ – diese Krimiband besteht aus spannenden, kuriosen und besinnlichen Weihnachtskrimis aus: Bochum, Bottrop, Datteln, Dortmund, Duisburg, Essen, Mülheim, Oberhausen, Unna, Wanne-Eickel und Wattenscheid. Geschrieben von Autoren, die im Ruhrgebiet leben: Mischa Bach, Christiane Bogenstahl, Christiane Dieckerhoff, Arnd Federspiel, Almuth Heuner, Karr & Wehner, Herbert Knorr, Peter Märkert, Irene Scharenberg, Gesine Schulz, Thomas Schweres, Mike Steinhausen, Ursula Sternberg. Der Stadtspiegel/Lokalkompass schrieb über Herbert Knorr Geschichte: „Stadtführer vergessen nicht: Herbert Knorr erteilt in ‚Unna soll leuchten‘ einer auf Luxus fixierten Frau (keine Dame), die anderen nach dem Leben trachtet, eine Lehre. Die Geschichte in der Geschichte in der Geschichte spricht durch schwarzen Humor an. Da sieht man Ruhrgebiets-Tourismus doch mit ganz anderen Augen. Danke dafür.“